Wunschbaum-Aktion

"Tue Gutes und rede darüber"

Das Diakonische Werk hat von 200 Kindern aus hilfsbedürftigen Familien Wünsche gesammelt. Kinder können sich Geschenke bis zu einem Warenwert von max. 15 Euro zu wünschen.

Diese Wünsche der einzelnen Kinder werden in Form eines Sterns ab Montag, den 21. November 2022 - versehen mit dem Vornamen und dem Alter der Kinder - an den Weihnachtsbaum auf dem Rastatter Weihnachtsmarkt aufgehängt.

Daher auch der Name "Wunschbaum".

 

Wie kann ich einen Wunsch erfüllen?

 

Stern mit einem Wunsch vom Wunschbaum abnehmen

Wunschgeschenk kaufen und verpacken

Das Geschenk gemeinsam mit dem Stern bei Modehaus Senger

Kaiserstr. 35 - Montag bis Freitag zwischen 14 und 17 Uhr abgeben

 

Abgabeschluss ist der 12. Dezember 2022

 

Die Geschenke werden dann an die jeweiligen Kinder verteilt! Es ist eine tolle Aktion, an der alle viel Freude haben. Sowohl für die Beschenkten, als auch für die Geschenkegeber 🎁🌲

 


zurück zur Übersicht